Kluge Köpfe im Wettstreit

An der Regionalen Schule mit Grundschule „Wilhelm Höcker“ in Woldegk fand auch in diesem Jahr die Schulmathematikolympiade statt.

Schüler der 4. bis 6. Klassen testeten ihr Wissen und Können im Fach Mathematik. Beim Lösen der Aufgaben der 1. Stufe der Olympiade waren besonders logisches Denken und das Abstrahieren gefragt. Alle Schüler gaben sich große Mühe und so manches Köpfchen begann zu qualmen.

Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen wurden Urkunden und Sachpreise überreicht.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben besonders gute Ergebnisse erzielt:

Klasse 4:        Lena Kohlmeyer, Lara Mönnich, Adrian Pfeilschifter

Klasse 5:        Fenja Lorke, Louis Höft, Joyce Spaller

Klasse 6:        Lilly Oldach, Malwine Meyer

Einige dieser Schüler werden unsere Schule im November bzw. im Januar bei der 2. Stufe der Mathematikolympiade auf Kreisebene vertreten.

Matheolympiade 

Text und Fotos: D. Lischinski