Konzertbesuch in der Marienkirche Neubrandenburg

Wir, die Klassen 6a und 6b der Regionalen Schule mit Grundschule „Wilhelm Höcker“ Woldegk, sind am 19.11.2015 nach Neubrandenburg gefahren, um dort ein Schülerkonzert zu besuchen. Wir hörten die Suiten von Georges Bizet. Gespielt wurden diese Stücke von der Neubrandenburger Konzertphilharmonie. Diese Musikaufführung dauerte etwa 1 Stunde.
Der Moderator hat jeden musikalischen Abschnitt verständlich erklärt und uns die vielen verschiedenen Instrumente vorgestellt. Es war interessant zu erfahren, dass die einzelnen Instrumente immer einer bestimmten Figur in dem Musikstück zugeordnet sind.
Wir fanden den Vormittag in der Konzertkirche sehr gut. So macht Musikunterricht Spaß.
Text: J. Döhler und J. Judersleben